Home
Neuigkeiten/ Termine
Unser Anliegen
Das Regiment und seine Geschichte
Historisches
Bilder
Links
Gästebuch
 


Hier können Sie uns sehen !

Das ist neu !

Freilichtmuseum Kommern 25.-28.5.2006(Fronleichnam)Krieger, Domänen und Kammern
Lebendige Geschichte nach dem 7 Jährigen Krieg in Westfalen


September 2006
Geplante Fahrt nach Lobositz 



" Noch Friedrich Wilhelm I. (1713-1740), der „Soldatenkönig“, äußerte in seinem politischen Testament über die Grafschaft Mark: „Was Kleve und Grafschaft Mark ist, sein die Vasallen dumme Ochsen, aber modicinus wie der Teufel; auf ihre Privilegien sein sie sehr gesteuert, ... die Nation ist sehr intrigant und falsch dabei und saufen wie die Beesters, mehr wissen sie nichts.“

Eine wenig schmeichelhafte Meinung von Friedrich Wilhelm I über seine Untertanen in der Grafschaft Mark , aber typisch für Ihn. Ich denke seinem Sohn haben die " Westfälinger " gezeigt das sie außer murren und saufen noch für andere Dinge zu gebrauchen waren.(Siehe Schlachten )






 
Top